LOADING

Sparen im Alltag: Diese Life-Hacks helfen Ihnen

by OVISTO Januar. 15, 18 3 Comments

Jeder kann sparen

Wenn am Ende des Geldes noch so viel Monat übrig ist, dann stimmt in den meisten Fällen das Geldmanagement nicht. Denn gerade, wenn nicht viel Geld zur Verfügung steht, muss dieses gut und geschickt eingesetzt und eingeteilt werden. Sparen lautet hier das Zauberwort zum Erfolg. Wie und wo Sie am besten sparen und mit welchen Life-Hacks Sie richtig viel Geld im Alltag sparen können, das zeigen wir Ihnen in diesem Ratgeber.

Der Haushalt: Viele Einsparmöglichkeiten vorhanden

Die einfachste Möglichkeit im Haushalt Geld zu sparen, ist das konsequente Sammeln von Kleingeld. Schaffen Sie sich eine große Spardose an, in welche am Ende des Tages das Kleingeld wandert. Hier können Sie alles Kleingeld bis zu einer Höhe von 10 oder 20 Euro einwerfen. Wenn Sie diese Dose ein oder zwei mal pro Jahr ausleeren und zur Bank bringen, werden Sie überrascht sein, wie viel Geld sich ansammeln kann.

Standby vermeiden. Egal ob beim Computer, beim Fernseher oder dem BluRay-Player und dem Radio: Vermeiden Sie unnötiges Standbye und schalten Sie die Geräte bei Nichtgebrauch aus. Sie können auf der Stromrechnung tatsächlich erkennen, wie Sie durch diese einfache Maßnahme bares Geld sparen. Ähnliches gilt auch für Ladegeräte für’s Smartphone oder Tablet. Wird das Gerät gerade nicht geladen, sollte das Ladegerät abgezogen werden.

Auch wenn es erst einmal widersinnig klingt: Gehen Sie Reparaturen im Haushalt immer sofort an. Das kostet zwar Geld, aber wenn Gebrauchsgegenstände nicht repariert, sondern im schlimmsten Fall sogar noch weiter benutzt werden, wird die Reparatur immer teurer oder im schlimmsten Fall sogar unmöglich. Sie können also Geld ausgeben und dennoch sparen. Ebenfalls ein enormes Potential zum Sparen bietet sich in der Apotheke an. Sogenannte Generika bieten die gleichen Wirkstoffe wie die original Medikamente, kosten aber in der Regel nur einen Bruchteil des Preises. So können Sie bei Ihrer Gesundheit ebenfalls Geld sparen.

Freizeitvergnügen und mehr

Als Sport-Fan muss es nicht immer die erste Liga sein. Die Kosten für ein Ticket können Sie sich auch sparen. Gehen Sie für die Life-Atmosphäre einfach einmal in die regionale Liga und suchen Sie sich einen Verein in ihrem Umfeld. Der Eintritt ist günstig, die Verpflegung auch und Sie sparen sogar noch Geld bei der Anreise. Ebenfalls eine gute Lösung im Bereich der Unterhaltung ist die Bibliothek. Hier können Sie Unterhaltung für hunderte Stunden finden, ohne enorm viel Geld ausgeben zu müssen. Sie werden begeistert sein, welche Angebote Ihre lokale Bibliothek mittlerweile zu bieten hat.

Sparpotential unterwegs nutzen:

Vor allem das Auto ist ein echter Geldfresser und kann schnell teuer werden. Doch wer geschickt arbeitet, kann die Kosten für das eigene Kfz senken. Bilden Sie beispielsweise Fahrgemeinschaften mit Arbeitskollegen oder Freunden und teilen Sie sich somit die Kosten. Wenn Sie hierbei nicht nur den Spritpreis, sondern auch den Verschleiß des Fahrzeuges mit einrechnen und sich alle entsprechend beteiligen, können Sie im Laufe eines Jahres viel Geld sparen. Gerade für kurze Strecken kann auch das Fahrrad eine sehr gute und günstige Alternative darstellen. Die Kosten für Satteltaschen oder einen Einkaufskorb amortisieren sich bereits nach wenigen Einkäufen ohne Auto. So sparen Sie Geld und schonen zugleich die Umwelt.

Social Shares

Kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked *